AWAS International GmbH | +49 (0)2737 / 9850-0 | info@awas.de

Prozessorientiert.
Universell.
Unkompliziert.

AWAS-Aufbereitungsanlagen bieten Innovation und Effektivität. Für natürliche, umweltschonende Abwasserrückführung.

Photonen-Transmitter/Oloid

Zur Reinigung von Gewässern und gleichzeitig was ganz Besonderes, Aktuelles, Evolutionäres - BIOLIGHT  OLOID PYRAMIDE.
Aus den Häusern AWAS + biowaterworld + oloid

In der Biolight Oloid Pyramide sind verschiedene Elemente zusammengefasst:  Die Pyramidenform, die den halben Oktaeder darstellt, die Entwicklung aus der Quantenphysik - Photonen-Transmitter (Biolight) und das Oloid.

Biolight Photonen-Transmitter

Partnerunternehmen von AWAS im Bereich Trinkwasserbehandlung die Firma Biowaterworld europe, verdankt ihre Erfolge dem Photonen-Transmitter (BIOLIGHT). 

Dieser Photonen-Transmitter besteht aus einer Doppelhelix-Lampe und einem Speichersystem, einem Chip, mit dem biologische Informationen kontinuierlich auf Wasser übertragen werden. Dadurch werden die Molekularstrukturen des Wassers verändert, oder, umstrukturiert - die Wirkung der Verbindung (die Molekularstruktur des Wassers ist so nah wie möglich an der ursprünglichen). Wasser ist ein Flüssigkristall, dessen Moleküle im Raum auf eine bestimmte Weise ausgerichtet sind und sich zu strukturellen Konglomeraten verbinden. So können Flüssigkeiten eine einheitliche Bioenergie-Informationsumgebung bilden.
Beim Fließen von Wasser in technisch bedingten Zonen verändert sich die chemische Struktur, wobei die natürliche Energie-Informationsstruktur des Wassers deformiert und zerfällt. Unten auf dem Bild sehen Sie die Strukturen des Berliner Leitungswassers. Sie können es mit dem Foto der Probe von Naturfreibad Deuz vergleichen, wo seit 2012 der Photonen-Transmitter installiert ist.

Folgende Ergebnisse wurden durch den Einsatz des Photonen-Transmitters erreicht:

1. Keimregulierung in Wässer, auch von Legionellen

2. Reduzierung:

  • von Wasserinhaltsstoffen,
  • von Leitfähigkeit (Salzen)
  • von Redoxpotential
  • von NH 4 und CSB-Werten

3. Verbessertes Sedimentationsverhalten

4. Anregung von positiven Gesundheitseffekten für Menschen und Tier

5. Verstärkung des Pflanzenwachstum

6. Neustrukturierung der Wasser-Cluster und Bildung von Kristallbildern

Oloid

Das OLOID, eine aus dem platonischem Körper 'Hexaeder' entwickelte -umgestülpte- Form, die im Wasser in naturentlehnten Rhythmen bewegt wird, bedingt Inversions- und Wirbelströmungen zur Aktivierung und zur Sauerstoffsättigung des Wassers. Zwei dieser Oloide bewegen das Wasser in gegensätzlicher Richtung. 
                       
Die Ergebnisse bestätigen die Verbesserung der Wasserqualität. Sowohl beim Einsatz des Photonen-Transmitters in der Industrie, der Biolight-Oloid-Pyramide in Naturfreibad Deuz (www.naturerlebnisbad-deuz.de), als auch für die Trinkwasserbehandlung wurden die erforderliche Grenzwerte erreicht.

Dieses Verfahren ist als bundesdeutsches Forschungsprogramm angemeldet worden.

Seenreinigung ohne Chemie

Artikel aus "Das Schwimmbad und sein Personal" - Heft 05/2017 - DOWNLOAD hier:

© 2020 AWAS International GmbH