AWAS International GmbH | +49 (0)2737 / 9850-0 | info@awas.de

Innovativ.

Sicher.

Individuell.

Kreative branchenbezogene Abwassertechnologie für Komplettlösungen – so speziell wie Ihre Anforderungen!

Oberflächen- und Regenwasser

Zur Auslegung des Verfahrens der Oberflächen-Regen-Wasseraufbereitung sollen folgende Aspekte unterschieden und berücksichtigt werden:

1) Regenwasser von Autobahnen und für Hauptverkehrsstraßen

2) Entwässerung für Straßen und Gelände zum Schutz der Flüsse

3) Regenwasser von industriellen Flächen

4) Weitere Einleitung des Regenwassers in die Kanalisation oder in den Fluss

5) Angeforderte Ablaufwerte, je nach Land oder Region

Je nach Besonderheit der obengenannten Flächen, von denen das Regenwasser abgeleitet wird, stellt es eine Quelle der Verschmutzung für unser Wasser dar. Zum Beispiel, von den Autobahnen kommen solche Verschmutzungen wie Gummiabrieb, Öle, Salzen (z. B. Chloride, Sulfate), Schwermetallen (wie Blei, Kupfer) und organischen Stoffen.

Das abfließende Regenwasser nimmt von allen Oberflächen Staubpartikel, Öl- und Benzinrückstände, Emulsionen, Chemikalien mit in die Kanalisation, in kommunale Kläranlagen, in Bäche, Flüsse, Häfen und Seen.

Deshalb ist eine ressourcenschonende und nachhaltige Lösung für die Vorbehandlung des Regenwassers ist nach RiStWag-Norm und "Anforderungen an die Niederschlagsentwässerung im Trennverfahren", MUNLV vom 26. Mai 2005 ("Trennerlass") vorgeschrieben.

AWAS bietet dazu eine dezentrale Regenwasserbehandlungsanlage, die durch Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) geprüft und zertifiziert ist. Die innovative Technologie für die Oberflächenwasser- bzw. Regenwassernutzung von AWAS für die unterschiedlichsten Anforderungen leistet hier einen wesentlichen Beitrag.

Das Regenwasser-Konzept von AWAS berücksichtig nicht nur alle obengenannte Aspekte der Regenwasserverschmutzung, sondern auch die Niederschlagsmenge, deren Unterschied in Belastung und Menge auch im Sommer und Winter. Hier spielt die AWAS-Abscheidertechnik entscheidende Rolle.

Vorteile des Oberflächen-Regenwasser-AWAS-Konzeptes:

1. Sicher - Maximaler Schutz bei der Ölhavarien und Großregenereignissen

2. Wartungsarm und umweltschonend

3. Zuverlässig - garantiertes Erreichen der Normwerte im Auslauf zur Ableitung in den Kanal oder Gewässer

4. Komplette Betreuung von Auslegung und Engineering bis zur Herstellung und Inbetriebnahme. Profitieren Sie davon und kontaktieren Sie uns!

© 2019 AWAS International GmbH