AWAS International GmbH | +49 (0)2737 / 9850-0 | info@awas.de

Innovativ.

Sicher.

Individuell.

Kreative branchenbezogene Abwassertechnologie für Komplettlösungen – so speziell wie Ihre Anforderungen!

Erdölverarbeitung

Alle weiterentwickelte Prozesse in den Ölindustrie erfordern inzwischen recht große Mengen an Wasser als Prozesskomponente, sodass Vermischungen von Öl und Wasser, so genannte Emulsionen, zum Alltag gehören. Gleichzeitig befinden sich die Ölkonzerne aufgrund strengere Umweltvorschriften in der Ölindustrie in einer Zwangslage, in der sie einen Mehrwert bieten und das Vertrauen in den Markt stärken sollen. Denn noch mehr Probleme können ebenfalls entstehen, wenn es zu den ungewünschten Havarien kommt.

Einsatz der AWAS-Abwassertechnik hat sich schon auf der gesamten Welt als sichere und ressourcensparende Technologie bewährt. Unsere Verfahrenstechnik ist vielseitig. Wir bieten für die Ölindustrie folgende besondere Anwendungen:

  • Patentierte Abscheidetechnik zur Trennung von freien Ölen, Schlamm, Gesamtschwebstoffen und Wasser, dabei bis zu 99,9 % der abgeschiedenen Öle können wiederverwendet oder verkauft werden;
  • Chemiefreie Behandlung für Restöle, instabile Emulsionen, gelösten Kohlenwasserstoffen. Dabei ist es möglich, über 75 % der Emulsionen physikalisch als Öl wieder zu gewinnen.
  • Entfernung der restliche freien und emulgierten Ölen und die Schwebstoffe bei der Nachbehandlung mit innovativer Nano-Flotationstechnik;
  • Spaltung der Emulsionen;
  • Abwasserbehandlung für Re-Injection und Wiederverwendung;
  • Aufbereitung des Abwassers für die Einleitung ins Gewässer;
  • Aufbereitung des Regenwassers, das aus der Produktionsgeländen kommt und die Grundwasser kontaminieren kann.

Raffinerien

Um das beste Ergebnis der Abwasseraufbereitung nach Ihren Anforderungen zu erfüllen, richten wir unser Augenmerk auf die gründliche Arbeitsvorbereitung. Da jede Raffinerie spezifisches Abwasser hat, das einzigartig ist, empfehlen wir Ihnen vor der Zusammenstellung der passenden Abwassertechnologie eine Analyse der aktuellen Situation in der Anlage machen zu lassen. Dafür überprüfen wir die vorhandenen Abwasserbehandlungsanlagen, analysieren die chemische Zusammensetzung des Abwassers, das in die Aufbereitungsanlage gelangt, im Labor und vor Ort. Natürlich berücksichtigen wir dabei Ihre Wünsche, Kapazitäten und weitere Faktoren zur Modernisierung Ihrer Abwasseraufbereitungsanlage und bieten sogar eine Pilot-Anlage an.

Ölexploration

Bei der Gewinnung des Rohöls wird auch das Produktionswasser (engl. produced water) als ein Nebenprodukt in großen Mengen erzeugt und an die Erdoberfläche mitgefördert. Die AWAS-Aufbereitungsanlagen reinigen das Prozesswasser für eine systemschonende Wiederverwendung in der Re-Injektion. Durch die Kreislaufführung werden Wasserressourcen optimal genutzt und Betriebskosten reduziert. Die Veredlung des Prozesswassers erhöht die Funktionalität und steigert die Ölfördermenge – ein weiteres Plus für eine optimale Ausnutzung der Ressourcen.

Öllagerung und -transport

Bei Lagerung und Transport von Ölprodukten in der Ölindustrie ist der Schutz vor Ölhavarien gefragt. Das Regenwasser von Ölumschlagplätzen darf nicht ungereinigt in die Gewässer gelangen und soll aufbereitet werden. Bei Transport von Ölprodukten entsteht Ölkruste in den Tanks, die durch große Wassermenge abgetragen wird und diese Öl-Wasser-Gemisch aufbereitet werden soll.

Je nach Anforderung kommen verschiedene Lösungsansätze zur Anwendung, die einen erneuten Mehrwert sowohl für die Ölkonzerne als auch für die Umwelt schaffen.

Effiziente Koaleszenzabscheidersysteme AWAS-Galaxie können die Öle und Feststoffe von Wasser trennen, der Affinity-Separator bewältigt die temporären Emulsionen, die Flotationstechnologie geht kleinste Schmutzpartikel an.

Gemeinsam mit unseren AbscheidersystemeFlotationsanlagen und Emulsionsspaltanlagen bieten wir Ihnen daher die passende Lösung für Ihren Betrieb. Gerne können Sie mit uns hierfür in Kontakt treten. Sprechen Sie uns hierfür einfach an!

© 2019 AWAS International GmbH